Thursday, April 24, 2014

Neben mir ist noch Platz



Neben mir ist noch Platz
Das Jahr ist 1953. Ich heiße Melinda und ich bin 23 Jahre alt. Ich wohne in Birmingham, Alabama. Ich bin Angestellte für eine Answaltsfirma und ich nehme den Bus zur und von der Arbeit. Normalerweise ist die Pendelzeit langweilig. Die gleichen Leute mit den gleichen Problemen. Die junge Mutter mit ihren Kindern. Der belebte Geschäftsmann mit seinem Handy, spricht man sehr laut und schnell. Der arme Mann schläft in der Ecke. Die gleiche Strecke mit der gleichen Bushaltestelle. 

                Heute besteigt eine neue Frau in dem ärmsten Teil con der Stadt dem Bus. Sie hat dunkle Haut und sie trug Kleidung, die ein bisschen groß und anrüchig war. Sie stand für ein Moment in dem Vorderteil vom Bus. Sie suchte einen Platz in der Hinderseite, aber der Bus war sehr voll. Sie ging bis zur Hinderseite auf jedem Fall zu stehen. Als sie an mir vorbei ging, sagte ich, “Neben mir ist noch Platz”.

I have neither given nor received any unauthorized aid on this piece of work, nor have I knowingly tolerated any violation of the Honor Code.

No comments:

Post a Comment